Nach dem ersten Feldversuch mit dem neuartigen „CornerEye“ von Orlaco können wir eine durchweg positive Bilanz ziehen: der für den Fahrer nur schwer einsehbare Bereich der vorderen rechten Fahrzeugecke wird durch das System transparent. Damit lassen sich typische Verkehrssituationen wie Spurwechsel und Abbiegevorgänge deutlich entschärfen. Im nächsten Schritt werden 10 Neufahrzeuge mit der neuen Technologie ausgestattet, um einen ganzheitlichen Eindruck zu erlangen. Wir versprechen uns in erster Linie ein deutliches Sicherheitsplus für andere Verkehrsteilnehmer sowie sinkende Ausfall- und Reparaturkosten die durch leichte Blechschäden verursacht werden.